/ AKTUELLES / Gewinner schätzen Tuttlinger Einzelhandel /
ZURÜCK

11.01.2019


Gewinner schätzen Tuttlinger Einzelhandel




Tuttlingen (pm) - Zehn PROTUT-Geschenkgutscheine gab es für die Gewinner des Weihnachts-Gewinnspiels von PROTUT: Am Advents-Schätzspiel hatten sich knapp hundert Teilnehmer beteiligt und die Weihnachtskugeln in den Glasvasen von mindestens fünf Geschäften geschätzt. Die Jury bestehend aus Gundram Meurer (EGO-Männermode) und Rainer Koch (Engel-Apotheke) hatte die Gewinner Ende des Jahres ermittelt. Bei der Gewinnübergabe betonte PROTUT-Vorstandsmitglied Bettina Fillinger, wie wichtig ein florierender Einzelhandel für die lebendige und attraktive Innenstadt sei. Mit dem Gewinnspiel "Lernen Sie Tuttlingen schätzen", das in ähnlicher Form auch für die Osterzeit geplant ist, möchte der Gewerbe- und Handelsverband das große Angebotsspektrum des Tuttlinger Einzelhandels hervorheben.

Daher gab es für die Gewinner auch PROTUT-Geschenkgutscheine, die in mehr als 60 Geschäften und Institutionen eingelöst werden können. Je einen PROTUT-Gutschein über 50 Euro haben gewonnen: Linda Hauser, Dagmar Vopper, Uwe Thieme, Ute Kemtischer und Antonia Fuss aus Tuttlingen. Über einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro freuten sich: Fritz Huber, Waltraud Olbrich, Robert Mast, Herbert Alt und Angelika Randt, ebenfalls alle aus Tuttlingen.

Foto: Gundram Meurer (vorne links), Ute Martin (hinten Mitte) und Rainer Koch (hinten rechts) bei der Übergabe der PROTUT-Geschenkgutscheine an die Gewinner des Adventsgewinnspiels. Foto: fil

Mit Ihrem Besuch akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies durch Dritte. Diese Cookies dienen dazu, Ihnen passende Inhalte und Anzeigen anzubieten, unseren Traffic auszuwerten und Daten über die Nutzung unserer Webseite mit unseren Partnern zu teilen. Mehr über die Verwendung von Cookies erfahren Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG
SCHLIESSEN