/ AKTUELLES / Mitgliederversammlung 2020 /
ZURÜCK

15.07.2020


Mitgliederversammlung 2020



Mitgliederversammlung konnte trotz besonderer Umstände erfolgreich durchgeführt werden.

Am vergangenen Mittwoch fand in den weitläufigen Räumlichkeiten bei Meihack Messebau die ordentliche Mitgliederversammlung des Gewerbe- und Handelsvereins PROTUT statt. Vorstandsmitglied Holger Huber durfte mehr als 40 Mitglieder begrüßen.

Zuerst wurde mit einer Gedenkminute der verstorbenen Mitgliedern Rolf Haux (Ehrenmitglied) und Rolf Storz gedacht, bevor die Tagesordnung verlesen wurde. Die Tätigkeitsberichte der Ressortleiter Bettina Fillinger (Handel&Gastro), Matthias Braun (Dienstleistung, Gewerbe & Handwerk), Michael Meihack (Event), Holger Huber (Network) boten Einblicke in die Aktivitäten des vergangenen Jahres, diesmal auch über die geplanten und leider abgesagten Veranstaltungen und Events. Mit seinen aktuell 221 Mitgliedern aus Tuttlingen und der Region ist ein weiteres Wachstum des Vereins sichtbar.

Die bisherigen Aktivitäten und die Pläne in Sachen "digitaler Gutschein" sprachen Bettina Fillinger und Holger Huber an. Das Engagement für die Schaffung eines "digitalen Marktplatzes" für Tuttlingen sind Projekte im Ressort Handel, ein Antrag auf Fördermittel wurde kurzfristig beim Bund eingereicht, um eine Umsetzung finanziell zu ermöglichen

Events wie verkaufsoffener Sonntag, Gesundheitstage, Stadtspaziergang, Eisaktion, Schätzspiele an Ostern und im Advent wurden im vergangenen Jahr durch das Ressort Handel & Gastro organisiert und kamen bei der Bevölkerung sehr gut an. Auch bei der Modenschau und der Fußgängerzoneneinweihung war PROTUT aktiv beteiligt. Aufgrund der Corona-Schließungen bot PROTUT durch die Schaffung der Homepage "Lieferservice" und "Hygienemaßnahmen" kurzfristig neue Möglichkeiten für die Mitglieder. Ein Online-Webinar bot Infos für mögliche, neue Zukunftschancen der Gewerbetreibenden. Die geplanten Veranstaltungen wie VOS, Stadtspaziergänge und das Ostergewinnspiel mussten für 2020 leider abgesagt werden.

Im Ressort GDH konnte eine erfolgreiche Veranstaltung der Reihe "Weitblick" im IFC durchgeführt werden. Weitere Pläne wurden leider auch durch das Versammlungsverbot gestoppt.

Für das Ressort Event konnte Michael Meihack über einen hervorragenden Flohmarkt 2019 berichten. Durch den unermüdlichen Einsatz von Cathrine Gebel war der Flohmarkt ein voller Erfolg und kann hoffentlich im nächsten Jahr wieder durchgeführt werden. Die Leistungsschau wurde leider nur sehr verhalten besucht. Das Interesse der Besucher ist sehr gering, PROTUT wird sich künftig an diesem Event nicht mehr beteiligen. Die Fußgängerzoneneröffnung war ein weiteres Highlight im Ressort Event. Die Ausbildungsbörse konnte 2020 leider nur in digitaler Form angeboten werden. Und auch hier wurde das Angebot von den Firmen gut angenommen was zeigt, dass PROTUT auf dem richtigen Weg ist. Einen Ausblick konnte Michael Meihack leider nicht bieten, falls sich die Lage bis zum Jahresende ändert, werden wir evtl. den Adventstreff kurzfristig anbieten.

Holger Huber freute sich über die gelungenen Synergietreffs in 2019 und den gut besuchten Neujahrsempfang in der Stadthalle. Die geplanten Synergietreffen 2020 werden nun seit März immer wieder verschoben und können hoffentlich im Herbst stattfinden. Das Ressort Network begleitet seit März 2019 die Geschäftsstelle, die heute schon nicht mehr wegzudenken ist. Huber zeigt auf, wie wichtig die Geschäftsstelle für PROTUT ist, da der Aufwand für alle Vorstände ehrenamtlich nicht mehr zu stemmen ist.

Die Citymanagerin Fabienne Lübcke fasste in ihrem Rückblick die vergangenen Veranstaltungen und Aktivitäten der Stadt zusammen und berichtete über die enge Zusammenarbeit mit PROTUT.

Den Kassenbericht von Sebastian Schmidt bestätigte Kassenprüfer Gundram Meurer und bat die Versammlung um Entlastung des Kassiers.

Die Entlastung der gesamten Vorstandschaft und die Neuwahlen übernahm IHK Ehrenpräsident Dieter Teufel in gewohnter Professionalität. Er zeigte sich über die hervorragende Leistung aller sehr erfreut und wünschte PROTUT weiterhin Wachstum und gutes Gelingen.

Die Wahlen ergaben:

Ressort GDH
Ressortleiter und Vorstand Matthias Braun
Stellvertreter Patrick Vincze
Dennis Nagy

Ressort Event
Ressortleiter Michael Meihack
Stellvertreter Steffen Rübelmann
Gerd Rettkowski

Holger Huber bedankte sich bei allen neu Gewählten, dass sie sich für weitere 2 Jahre dieser Herausforderung stellen und die Ämter begleiten. Im Ausblick zeigte er auf, dass im nächsten Jahr mehrere Wahlen stattfinden und sich die Ressortleiterin Bettina Fillinger (Handel&Gastro) nicht mehr zur Wahl stellt.

Mit Ihrem Besuch akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies durch Dritte. Diese Cookies dienen dazu, Ihnen passende Inhalte und Anzeigen anzubieten, unseren Traffic auszuwerten und Daten über die Nutzung unserer Webseite mit unseren Partnern zu teilen. Mehr über die Verwendung von Cookies erfahren Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG
SCHLIESSEN